Aufbruch. Architektur in Niedersachsen 1960 bis 1980

Ein Buchprojekt der Lavesstiftung (2017). Aufbruchsstimmung macht sich breit. Die Lavesstiftung richtet das Augenmerk auf die Jahre „zwischen Nierentisch und Postmoderne“, wie der Berliner Architekturkritiker Wolfgang Kil den Zeitabschnitt der 1960er und 70er Jahre einmal treffend bezeichnet hat. Es sind Zeiten des gesellschaftlichen und politischen Umbruchs, geprägt von Ängsten und Unsicherheiten, gleichzeitig aber auch von Fortschrittsglauben und Idealen. Insbesondere in der Architektur zeigte sich der … Continue reading Aufbruch. Architektur in Niedersachsen 1960 bis 1980

Alles so schön bunt hier

Kunst und Kulturgut erhalten. Studium der Konservierung und Restaurierung an der HAWK in Hildesheim. 1987 nahm alles seinen Anfang. Heute können Interessierte seit fast 30 Jahren an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst in Hildesheim Konservierung und Restaurierung studieren. Seit 2013 gehören der Bachelorstudiengang Konservierung und Restaurierung sowie der Masterstudiengang Konservierungs-und Restaurierungswissenschaft zur Fakultät Bauen und Erhalten, in der sie die Ingenieurstudiengänge ergänzen. Um … Continue reading Alles so schön bunt hier