Über uns

Der Blog „OLD news“

Welche Gemeinsamkeiten können ein Schloss und ein Schafstall teilen? Beide können unter Denkmalschutz stehen. Doch was bedeutet das überhaupt? Und wofür soll das gut sein? Der Blog „OLD news“ widmet sich dem breiten Spektrum rund um das Thema Denkmalpflege: Es geht um „Oldenburger Hundehütten“ und um die Frage, warum in Oldenburg Palmen wachsen (Artikel dazu erscheinen bald, versprochen). Natürlich wird nicht nur Oldenburg eine Rolle spielen. Wir schreiben über unser kulturelles Erbe vornehmlich in Niedersachsen, da dieser Blog im Namen des Niedersächsischen Landesamts für Denkmalpflege (NLD) geführt wird. (Bau-) kulturelle Phänomene machen aber nicht an Ländergrenzen Halt. Daher schauen wir selbstverständlich auch über den Tellerrand. Vielleicht präsentieren wir eines Tages ein historisches Grünkohlrezept oder liefern die Anleitung für eine ostfriesische Teezubereitung. Oldenburg und Nordwestniedersachsen werden tatsächlich bis zum Sommer 2017 im Fokus stehen. Denn vom 18. bis 21. Juni 2017 richtet das NLD dort die Jahrestagung der Vereinigung der Landesdenkmalpfleger (VDL) aus. Die Tagung startet mit dem 85. Tag für Denkmalpflege am Sonntag, 18.06.2017, zu dem wir jetzt schon alle Leserinnen und Leser ganz herzlich einladen!

458013_00021_001_ndk

Der denkmalgeschützte Schaftstall in Wardenburg, Lk. Oldenburg. Foto + Bildrecht: NLD.

 

Abb. Beitragsbild: Das Wasserschloss Gödens, ein stattlicher Barockbau, erbaut 1669/71. Foto: Matthias Süßen/Wikimedia unter CC BY 3.0.

Die Fotos im Header (Das sind die langrechteckigen ganz oben über den Beiträgen.) hat uns freundlicherweise die Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH zur Verfügung gestellt. Alle Fotos + Bildrechte: OTM/Verena Brandt.