Akteure des 85. Tags für Denkmalpflege

Diese Akteure sind mit Ständen und Vorführungen auf dem „Markt der Möglichkeiten“ vertreten (Stand: 22.03.2017):

ANNO. Gesellschaft zur Erhaltung ostfriesischer Kultur- und Baudenkmale e. V.

Architektenkammer Niedersachsen/Lavesstiftung

Bund Heimat und Umwelt in Deutschland (BHU)

Denkmalnetz Bayern

Arge Deutsche Fachwerkstädte e. V. in Kooperation mit „denkmal an Schule“ (NLD)

Deutsche Stiftung Denkmalschutz – Ortskuratorium Oldenburg

Deutsches Nationalkomitee für Denkmalschutz

Gesellschaft für Denkmalpflege in Niedersachsen

Das Handwerk/Zentralverband des Deutschen Handwerks

HAWK Fakultät Bauen und Erhalten

Interessengemeinschaft Bauernhaus

Jade Hochschule Wilhelmshaven Oldenburg Elsfleth

Jugendbauhütte im Landkreis Stade

Monumentendienst

Mühlenvereinigung Niedersachsen Bremen e.V.

Museumsdorf Cloppenburg

Netzwerk Baukultur in Niedersachsen

Niedersächsischer Heimatbund e.V.

Oldenburgische Landschaft

Restaurator im Handwerk e.V., Landesgruppe Nord

Schlossmuseum Jever

Stadt Oldenburg

Stichting Oude Groninger Kerken

Wikimedia Deutschland e.V.

Die Musik kommt vom Schlagwerk Nordwest

Beitragsbild: Oldenburg, Innenstadt mit der Brunnen-Skulptur von Udo Reimann. Foto + Bildrecht: OTM/Verena Brandt.