„Erholung nach des Tages Last“ – im Schlossgarten Oldenburg

Als englischer Landschaftspark mitten im Herzen der Stadt fällt dem Schlossgarten eine besondere Bedeutung zu. Mit dem Schlossgarten beginnt jene Entwicklung, die Oldenburg zur so genannten „Gartenstadt“ gemacht hat. In seiner 1890 veröffentlichten Abhandlungen über „die Großherzoglichen Gärten und Parkanlagen zu Oldenburg“ schreibt der damalige Garteninspektor Heinrich Ohrt über den Schlossgarten: „Den Bewohnern der Stadt ist er schon seiner bequemen Lage wegen in gesundheitlicher Beziehung … Continue reading „Erholung nach des Tages Last“ – im Schlossgarten Oldenburg