Herzlich willkommen!

Liebe Leser,

„Old news“ – Vorwort zu einem Blog: Ich habe in inzwischen mehr als 38 Dienstjahren schon vieles geschrieben, aber das noch nicht. Es gibt eben immer etwas Neues, auch wenn es gar nicht so neu ist  und wenn das Niedersächsische Landesamt für Denkmalpflege (NLD) jetzt diese Kommunikationsform für sich entdeckt, so ist uns und auch mir durchaus bewusst, dass wir damit auf einen Zug steigen, der schon lange und mit gehörigem Dampf unterwegs ist. Aber besser spät als nie! Immerhin ist das NLD das erste Denkmalamt in Deutschland, das nun einen Blog betreibt, der die gesamte Denkmalpflege, also Bau und Kunst und Archäologie im Blick hat.

Stefan Winghart
Stefan Winghart. Foto + Rechte: Stefan Winghart.

Denkmalpflege war, als sie in den Siebziger-Jahren des letzten Jahrhunderts in der heutigen Form entstand, eine Bürgerbewegung, die dem Geist der Zeit entsprach. Das hat sich leider geändert und das Image, das Denkmalpflege in weiten Teilen der Bevölkerung genießt, ist zu unserem Bedauern eher von Assoziationen wie „Behörde“, „Vorschriften“ und „Gängelung“ geprägt. Das müsste eigentlich nicht sein, denn gleichzeitig ist das Bedürfnis, in einem historisch geprägten Umfeld zu leben, durchaus vorhanden und auch die archäologische Denkmalpflege erfreut sich, wie die Berichterstattung in Presse und Fernsehen zeigt, eines erheblichen Interesses.

Der Blog ist ein Versuch, der Generation, die die Denkmaleigentümer und -unterstützer der Zukunft stellen wird,  Anliegen, Möglichkeiten und Chancen darzustellen, die das Leben mit dem gebauten und dem archäologisch überlieferten Erbe bietet. Er verweist auf den Tag für Denkmalpflege, der genau dies am 18. Juni 2017 in Oldenburg vermitteln will. Zugleich machen wir mit dem Blog „OLD news“  auf das kommende European Year of Cultural Heritage (ECHY), das europäische Jahr des kulturellen Erbes aufmerksam, das die Europäische Kommission für 2018 ausgerufen hat und dessen Ziel unter anderem ist, den Wert von Europas kulturellem Erbe der jüngeren Generation durch Etablierung digitaler Angebote in attraktiver Weise zu vermitteln.

Wir hoffen, es klappt!

Stefan Winghart
Präsident des Niedersächsischen Landesamtes für Denkmalpflege

 

Der Autor

Prof. Dr. Stefan Winghart ist seit 2009 Präsident des Niedersächsischen Landesamtes für Denkmalpflege, Hannover. Seit Februar 2015 ist er Honorarprofessor am Historischen Institut der Universität Osnabrück. Vita & Schriftenverzeichnis.

 

Abb. Oldenburg, die historischen Wallanlagen vor dem Kulturzentrum PFL sind ein Zeugnis der Gartenkunst in der Oldenburger Stadtgestaltung. Foto + Bildrecht: OTM/Verena Brandt.

Schreiben Sie einen Kommentar